GE
SUND
HEIT

„Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“

Arthur Schopenhauer

Praxis Empfang

Hausbesuche

Es gehört zu meinem Verständnis als Hausarzt, dass ich Patienten, die aus gesundheitlichen Gründen einmal nicht in meine Sprechstunde kommen können, auch daheim besuche. In Urlaubs- oder Abwesenheitszeiten organisiere ich eine ärztliche Vertretung.

Dr. med. Hans-Christian Meyer

Praxis Wermelskirchen

Berliner Str. 24
42829 Wermelskirchen

Tel.: 02196 – 4700
Fax: 02196 – 731374

Öffnungszeiten Praxis Wermelskirchen
Mo – Fr: 08:00 – 12:00 Uhr
Mo, Di, Do: 15:00 – 19:00 Uhr
(oder nach telefonischer Vereinbarung)

Telefonische Erreichbarkeit
Mo – Fr: 07:00 – 13:00 Uhr
Mo, Di, Do: 15:00 – 19:00 Uhr

Praxis Dhünn

Hauptstraße 33
42829 Wermelskirchen

Tel.: 02196 – 886873
Fax: 02196 – 886874

Öffnungszeiten Praxis Dhünn:
Montags, Dienstag, Donnerstag: 14:00 – 15:00 Uhr

PRAXIS SCHWERPUNKTE

Wir sind für Sie da, in allen Fragen rund um Gesundheit, Untersuchung und Attest.

Die ganzheitliche Behandlung nach den Grundsätzen der Osteopathischen Medizin ist ein wichtiger Schwerpunkt meiner allgemeinmedizinischen Praxis. Die ärztliche Osteopathie ist eine gute Ergänzung zur klassischen Schulmedizin. Denn wo jene ihren Schwerpunkt auf die Versorgung einzelner Krankheitssymptome legt, betrachtet die Osteopathie den Körper als eine funktionelle Einheit und stärkt die Fähigkeiten des Patienten, seine Gesundheit wieder herzustellen und zu erhalten. Ich nehme mir viel Zeit für eine umfassende, manuelle Diagnostik und Therapie von Fehlfunktionen am Bewegungsapparat, den inneren Organen und am Nervensystem. Zahlreiche chronische Krankheitsbilder können mit Hilfe der Osteopathie erfolgreich behandelt werden, z.B. chronische Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus, Wirbelsäulenbeschwerden oder auch Reizdarmleiden.
Auch Kinder können osteopathisch gut behandelt werden, etwa bei unklaren Schmerzen des Bewegungsapparates, bei Haltungsproblemen, Wachstumsschmerzen oder auch bei Konzentrationsschwierigkeiten. Die umfassende Diagnostik, mit der jede osteopathische Behandlung beginnt, fördert dabei schon frühzeitig die gesunde Entwicklung des Kindes.
Noch nie wurde so viel durch die Welt gereist, wie wir das heutzutage tun. Klar, fern der Heimat gibt es viele reizvolle Urlaubsziele – aber auch ebenso viele neuartige und für den Körper unbekannte Krankheitserreger. Deshalb sollte man vor der Abreise nicht nur daran denken, sich einen Reiseführer zu kaufen, sondern auch an einen Besuch in meiner Praxis. Ich informiere gern über mögliche Gesundheitsrisiken und gebe Hinweise für eine sinnvolle Prophylaxe. Auch überprüfe ich Ihre ggf. bestehende Medikation auf Wechselwirkungen und Unverträglichkeiten, die im Zusammenhang mit der Reise entstehen können.
Bei akuten Erkrankungen ist der Auslöser oft gut erkennbar, so kann z.B. eine Verletzung oder eine Infektion die Ursache sein. Diese sind mit den konventionellen Methoden der Schulmedizin gut und sinnvoll zu behandeln. Bei chronischen Schmerzen sieht das anders aus, da der auslösende Reiz lange Zeit zurück liegen kann. Die Neuraltherapie ist eine alternativ-medizinische Methode, die bei vielen chronischen Erkrankungen erfolgreich angewendet werden kann. Die durchblutungsfördernde, entspannende und entzündungshemmende Wirkung eines unter die Haut injizierten Lokalbetäubungsmittels („Quaddeln“) setzt dabei einen nachhaltigen Heilungsprozess in Gang.
Die Chiro- und Manuelle Therapie nutzt verschiedene Handgrifftechniken an Gelenken, der Muskulatur und am Bindegewebe zur Diagnose und Therapie von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Ziel der Behandlung ist es, Funktionsstörungen auf möglichst schonende Weise zu beheben, um die Bewegungsharmonie des Körpers wieder herzustellen – ohne Medikamente und Operationen.

Die meisten der heute verbreiteten Impfungen sind sinnvoll, und ihr Nutzen übersteigt das Risiko um ein Vielfaches. Da aber jeder Körper anders reagiert, sollte man jede Impfung sehr ernst nehmen, und immer im persönlichen Einzelfall entscheiden, ob denn tatsächlich geimpft werden muss. Ich berate Sie deshalb individuell über Nutzen und Risiken und gebe Ihnen eine medizinische Empfehlung für Standardimpfungen, Saison- und Reiseimpfungen.

UNSERE LEISTUNGEN

Wir können Ihnen eine Vielzahl an Leistungen anbieten. Informieren Sie sich in Ruhe in unserer Übersicht.

Es gehört zu meinem Verständnis als Hausarzt, dass ich Patienten, die aus gesundheitlichen Gründen einmal nicht in meine Sprechstunde kommen können, auch daheim besuche. In Urlaubs- oder Abwesenheitszeiten organisiere ich eine ärztliche Vertretung.

Vor geraumer Zeit wurde das Bakterium Helicobacter Pylori als Auslöser von chronischen Entzündungen der Magenschleimhaut identifiziert, wodurch schlimmere Erkrankungen begünstigt werden können. Wir führen in unserer Praxis den unkomplizierten C13-Atemtest durch, mit dem sich eine Besiedelung des Magens durch das Bakterium einfach und schmerzfrei nachweisen lässt.

In Zusammenarbeit mit unserem Medizinischen Fachlabor bereiten wir zahlreiche Tests und Analysen vor und nehmen Proben ab. Zu unseren Standardleistungen zählen die Blutabnahme für diverse Blutbilder und Laborwertbestimmungen inkl. des Entzündungsmarkers CRP.

Der INR-Wert zeigt die Gerinnungsfähigkeit des Blutes in einem international vergleichbaren Normwert an. Wir führen den entsprechenden Test in unserer Praxis mit unmittelbarer INR-Bestimmung durch.

Der Blutdruck jedes Menschen verändert sich über den Verlauf eines Tages, insbesondere sollte er sich zur Nachtruhe hin absenken. Über den Blutdruckverlaufs eines Patienten kann ich als Arzt wichtige Rückschlüsse für die Diagnose ziehen. Daher geben wir unseren Patienten bei Bedarf ein Gerät zur Langzeit-Blutdruckmessung mit, das automatisch über 24 Stunden den Blutdruck misst und das Ergebnis dokumentiert.

Beim Langzeit-EKG wird über einen längeren Zeitraum unter Alltagsbedingungen die elektrische Herzaktivität gemessen. Das ermöglicht uns die Diagnose von wiederkehrenden Störungen festzuhalten. Meistens wird über einen Zeitraum von 24 Stunden gemessen. In dieser Zeit tragen die Patienten ein kleines Gerät, welches im Alltag nicht stört.

Wir messen in unserer Praxis die Lungenfunktion, das Lungenvolumen und die Luftflüsse durch die Atemwege.

Vorbeugung und Früherkennung sind wichtige Aufgaben meiner allgemeinmedizinischen Praxis. Gerade Krebserkrankungen können dauerhaft geheilt werden, wenn Risikofaktoren vermieden und Früherkennungsuntersuchungen regelmäßig wahrgenommen werden.

Früherkennungsuntersuchungen dienen der frühestmöglichen Erkennung vorhandener Erkrankungen. Ich untersuche meine Patienten auf Hautveränderungen, begutachte Auffälligkeiten und überweise Sie ggf. in die Sprechstunde eines Facharztes

Ab dem 35. Lebensjahr empfehlen die meisten Krankenkassen und Versicherungen einen ersten Gesundheitscheck. Auch, wer sich in diesem Alter noch fit fühlt, sollte zu einem Check-up in die Praxis kommen. Der Schwerpunkt liegt auf der Früherkennung von Diabetes, Herz-, Kreislauf- und Nierenerkrankungen.

Lungenerkrankungen erfordern nach der sachkundigen Diagnose ein langfristiges Behandlungsprogramm aus verschiedenen Einzelbausteinen wie Medikamentengabe, Lungensport und Ernährungsumstellung. Hier betreue ich meine Patienten umfassend und sehe auch die Risiken potentieller Nebenerkrankungen.

Eine ambulante Screening Untersuchung (MESAM) über eine Nacht in Ihrem heimischen Umfeld. Nach der Diagnose wird das weitere Vorgehen mit Ihnen besprochen.

INDIVIDUELLE LEISTUNGEN

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie – zu welchem Zweck auch immer – ein Gesundheitsattest benötigen. Die allermeisten von verschiedenen amtlichen Stellen geforderten Untersuchungen können wir direkt in der Praxis durchführen.

Machen Sie gern einen Termin in unserer Praxis, wenn Sie für Ihren Auszubildenden eine Jugendschutzuntersuchung vereinbaren möchten.

Gern führen wir die erforderliche Tauglichkeitsuntersuchung nach den amtlichen Anforderungen durch.

Gern führen wir die erforderlichen Untersuchungen nach den amtlichen Anforderungen durch und stellen die betreffenden Atteste für sie aus.

Einer der Gründe, weswegen die Menschen bei uns immer älter werden, ist die gute medizinische Vorsorge und Früherkennung. Ein recht neues Früherkennungskonzept zur Schlaganfall-Risiko-Analyse („SRA“) ähnelt der Aufnahme eines Langzeit-EKG und führt zu vielversprechenden Ergebnissen, sein Einsatz wird leider von vielen Kassen noch nicht übernommen. Wir möchten Patienten mit einer entsprechenden Indikation dennoch ein Langzeit-SRA empfehlen, da wir davon überzeugt sind.

REZEPT BESTELLEN

Mit diesem Formular bestellen Sie bei uns eine Rezeptverlängerung ganz bequem online.

Wir bereiten Ihr Rezept dann schon einmal für Sie vor, und Sie holen es sich ab, sobald Sie in unserer Nähe sind. Das ist unser kleiner Service für Sie, damit Sie nicht wegen Ihres Rezeptes lange warten müssen.

PATIENTEN
VERFÜGUNG

Damit im Ernstfall geklärt ist, was zu tun ist, falls Sie diese Entscheidung nicht mehr selbst treffen können.

Downlod (PDF)